Logo HU Berlin
Logo FU Berlin Logo Xinnovations

Impulse

zur Übersicht

Prof. Dr.-Ing. Robert Tolksdorf

Freie Universität Berlin

Vielfalt und Konvergenz von Metadatenschemata

Metadaten helfen die immer größer werdenden Informationsbestände im Web besser zu erschliessen, sei es durch Suche, Analysen oder Explorationshilfen. Die Vielfalt der Informationen spiegelt sich auch in der Vielfalt von Metadatenschemata wider. Aus historischen oder organisatorischen Gründen existieren für die meisten Themengebiete mehrere Schemata und Ontologien. Der Vortrag diskutiert anhand von Beispielen wie diese Vielfalt genutzt werden kann, um am Ende doch zu einer gemeinsamen Sprache über Daten zu finden.

Präsentation ansehen (PDF)

 

 

 

Semantic Media Web in Umrissen

Keynote zur Auftaktveranstaltung, 22. Oktober 2012

Semantic Media Web beschreibt das Problemfeld qualitätsgesicherter semantischer Inhalte. Technologisch basiert es auf Technologien des Semantic Web und Linked Open Data. Organisatorisch bewirkt es Umbrüche in Berufsbildern und Geschäftsmodellen. In dem Vortrag umreißen wir die technologischen Grundlagen und ordnen Semantic Media zwischen Corporate und Public Semantic Web ein.

Kurzbiografie

Prof. Dr.-Ing. Robert Tolksdorf leitet seit 2002 die Arbeitsgruppe Netzbasierte Informationssysteme (NBI) am Institut für Informatik an der Freien Universität Berlin. Die Schwerpunkte der Forschungen sind unter anderem: XML Technologien, Semantic Web und Selbstorganisierte Systeme. Weitere Informationen sind unter www.ag-nbi.de zu finden.