Logo HU Berlin
Logo FU Berlin Logo Xinnovations

Impulse

zur Übersicht

Doris Maassen

Smart Content Creation and Annotation - Pragmatische Ansätze für das Wissensmanagement

Vortrag zum Statusmeeting vom 7. Oktober 2014

Im hektischen Redaktionsalltag bleibt das Formularfeld für die Keywords im Redaktionssystem oft leer. Auch im Unternehmenswiki werden Dokumente meist ohne sinnvolle Metadaten hochgeladen, obwohl deren Nutzen für das Auffinden von Inhalten unumstritten ist. Semantische Technologien werden nur dann Einzug in Redaktionen und Unternehmen halten, wenn sie den Nutzer angemessen unterstützten und ihm keine unnötige Mehrarbeit abverlangen. Wir entwickeln deshalb leichtgewichtige und intelligente semantische Verfahren für Wissensmanagement- und Redaktionssysteme.

Präsentation ansehen (PDF)

Kurzbiographie

Doris Maassen ist Projektleiterin R&D bei der Neofonie GmbH mit den Schwerpunkten Semantische Technologien, Big Data und Suche. Vor ihrem Informatikstudium berichtete sie als Journalistin über aktuelle Entwicklungen in IT und Medien. Im Forschungsprojekt “Smart Content Creation and Annotation” arbeitet sie nun an der Schnittstelle zwischen Redaktion und Algorithmen mit dem Ziel, intelligente und alltagstaugliche Kollaborationswerkzeuge zu entwickeln.